Neu bei Servus in da City

Circus Roncalli

Storyteller … so lautet nicht nur der Name des neuen Programms von Roncalli, sondern sind die Artisten tatsächlich. Allen voran Clown Carillon, der mit seinem melancholischen Auftritt Magie in die Manege zaubert und sogar mein (Steffie’s) Herz erobert hat. Dabei kann ich mit Clowns eigentlich nichts anfangen, seit ich als kleiner Stöpsel den Film „Wenn der Vater mit dem Sohne“ mit Heinz Rühmann gesehen habe. Und hätte ich nicht bei der Backstage-Führung auf Tom aufgepasst, wäre er vom Fleck weg von „Wiuwiu“-Clown Anatoli Akermann engagiert worden. Aber seht selbst:

80 historische Wagen sowie Foodtrucks,
120 Artisten, Musiker, Künstler und Mitarbeiter,
Platz für 1.499 Gäste,
über 10.000 raffiniert konstruierte LED-„Glühbirnen“ am Zelt…

Schnell wurde Tom „roncallisiert“ und auch ich muss gestehen, dass ich ein bisschen in die poetische Zauberwelt entführt wurde.

Bis 12. November gastiert der Circus Roncalli auf dem Gelände des Kreativquartiers am Leonrodplatz in München.

Das sind wir! Steffie & Tom